Tipps gegen Heißhunger

Sobald ich beschlossen habe, dass es Zeit wird, ein paar Kilos zu verlieren, kreisen meine Gedanken automatisch ständig ums Essen. Sämtliche Gerüche und Werbungen im TV sind verlockend und überall scheint jeder nur beim Schlemmen zu sein. Dieses Phänomen tritt jedoch nicht nur bei mir auf, egal mit wem ich mich auch unterhalte, jeder, der seine Ernährung ein wenig umstellen möchte, verfällt in regelrechte Heißhunger-Attacken. Es gibt jedoch viele Tricks, wie sich der eigene Körper überlisten lässt. Mit den Tipps gegen Heißhunger steht dem Weg um abzunehmen nichts mehr im Wege.

Tipps gegen Heißhunger – Abnehmen ohne Diät

Ich bin kein Typ für strikte Essenspläne und möchte auch keine Diät machen. Wie es trotzdem möglich ist, ohne Heißhunger-Attacken die Tage zu überstehen zeige ich euch jetzt.

Ich habe festgestellt, dass ich oft nicht wirklich hungrig, sondern durstig bin. Ein großes Glas Wasser ist meine absolute Wunderwaffe gegen Hunger. Seitdem ich schon morgens mit einem Glas Wasser auf nüchternen Magen starte, klappt es mit dem Stoffwechsel auch ganz hervorragend. Immer Wasser ist aber langweilig, daher mische ich mir meine individuellen Wässerchen nach Lust und Laune. Eine Scheibe Ingwer, einige Blätter Minze, Zitronen oder Orangenscheiben, Beeren oder Gurken, hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und das Wasser schmeckt immer herrlich aromatisch. Je nachdem, ob ich Sport betrieben habe, oder an besonders heißen Tagen pendelt sich mein Wasserkonsum zwischen 2 Litern und 3 Litern ein.

Tipps gegen Heißhunger – wenn die Lust auf Süßes kommt

Wer sich wie ich nicht ganz streng kasteien möchte und nicht ganz auf Schokolade verzichten will, der sollte zu hochwertiger Schokolade mit einem hohen Kakaoanteil greifen. Ich persönlich friere die Schokolade ein und lutsche genüsslich im Falle einer Lust auf Süßes ganz langsam. Wenn sich Besuch zum Kaffee angesagt hat, verzichte ich ebenfalls nicht auf ein Stück Kuchen. Jedoch backe ich Kuchen und Torten selbst und probiere immer neue Rezepte aus. So kann ich auch ohne schlechtes Gewissen zum einen oder anderen Stück Gebäck greifen.

Abnehmen ohne Diät – wenn abends die Lust auf Süßes kommt

Sobald ich abends gemütlich vorm Fernseher sitze, meldet sich die Lust auf Süßes oder Herzhaftes. Joghurt ist eine Geheimwaffe, und mit etwas Süßstoff, Xylit oder Stevia wird Joghurt zu einer schmackhaften Süßspeise. Ich liebe es, meine abendliches Joghurt mit Ingwer, Zimt oder Nelkenpulver zu verfeinern. Wenn es schokoladig sein soll, dann mische ich eine Messerspitze doppelt entöltes Kakaopulver unter mein Joghurt. Milchprodukte mit einem hohen Eiweißanteil wirken sich ideal auf den Stoffwechsel aus und können bedenkenlos auch zu späterer Stunde verzehrt werden.

Wenn ich Appetit auf Pikantes habe, dann schiebe ich Kartoffelspalten, Süßkartoffeln oder Möhrensticks in den Backofen und zaubere mir gesunde Chips-Varianten.

Tipps gegen Heißhunger – für Ablenkung sorgen

Es muss nicht immer etwas Essbares sein, um den Heißhunger zu bekämpfen. Ich vergesse die Lust auf Süßes, sobald ich viel Spannendes unternehme. Beginnt am Nachmittag mein Magen zu knurren, trinke ich ein Glas Wasser mit Zitrone, schlüpfe in meine Jacke, und breche zu einem ausgedehnten Spaziergang mit lauter Musik auf. Der Bonus: während des Spaziergangs denke ich auch nicht ans Essen.

Wenn ich keine Lust auf Sport habe, suche ich mir ein Buch, greife zum Telefon und quatsche mit einer Freundin, oder verabrede mich ins Kino. Wenn ich für ordentlich Ablenkung sorge, dann drehen sich die Gedanken nicht ums Essen und die Heißhungerattacke ist gebannt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s